mobile Navigation Icon

Solidarität_Solidarisch konsumieren_7-9 (Präsenz & DU)

Projektbeschreibung

In diesem 45-Minuten-Lernmodul für die Klassen 7, 8 und 9 zum Thema „Welche Schokocreme kaufe ich?“ erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Kriterien für die Konsumentscheidung. Beispielhaft werden neben den Kosten bei der Kaufentscheidung auch die Begrifflichkeiten Nachhaltigkeit, Fairtrade, Biologisch, Ertrag, Rodung und Kinderarbeit erschlossen. In einer Hausaufgabe oder einer Erweiterung auf 90 Minuten gibt es die kriterialen Ergänzungen bzw. Gegenüberstellungen von regional vs. global, Biolandwirtschaft vs. konventionell und saisonal. Das Ziel ist eine Sensibilisierung für eine begründete Kaufentscheidung, bei der der Preis nur ein Kriterium unter vielen ist. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich mit der Thematik „solidarisch konsumieren.“

Als "Material" (oben) werden Überblicksinfos zum Inhalt der Stunde, methodische Überlegungen ein detaillierter Stundenverlauf sowie Informationen zu benötigtem Material, angestrebtem Erwartungshorizont und Überlegungen zur Erweiterung der Einheit zu einem größeren Projekt präsentiert. 

Als "weiteres Material" (oben) stehen in einem Downloadordner Lehrerinfos, Schülerinfos, vorgefertigte Arbeitsblätter (für eine Gruppenarbeitsphase) und Anknüpfungspunkte an den LehrplanPlus zur Verfügung sowie eine Powerpoint-Präsentation für den Unterricht zur Verfügung.

Die Einheit kann sowohl im Präsenz- als auch im Distanzunterricht durchgeführt werden. Entsprechende Hinweise sind in der Stundenübersicht im Bereich "Material" vermerkt.

Die Einheit ist so konzipiert, dass bei Interesse daraus auch ein Projekt über mehrere Schulstunden, -tage oder -wochen entstehen kann. Unterstützung erhält man hierbei von den Expertinnen und Experten für Lernen durch Engagement von der Stiftung Gute Tat, für den Raum Bayern und eine direkte Unterstützung bei Projekten oder für Fortbildungen melden Sie sich bei der Projektleitung der Stiftung für München & Region.

 

 

Weitere Informationen und Links

 Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Projektverantwortlichen aus dem Arbeitskreis Wertebildung.

Kategorie

  • Unterricht
  • Projekt

Schularten

  • Mittelschule
  • Realschule
  • Wirtschaftsschulen
  • Gymnasium

Jahrgangsstufen

7 bis 9

Werte und Tugenden

  • Gerechtigkeit
  • Solidarität

FÜZ

  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen)
  • Interkulturelle Bildung
  • Medienbildung/Digitale Bildung
  • Ökonomische Verbraucherbildung
  • Alltagskompetenz und Lebensökonomie
  • Politische Bildung
  • Sprachliche Bildung
  • Werteerziehung

Kontakt

ISB München

Anna Wenzl für den Arbeitskreis Wertebildung